TSEP auf der SENSOR+TEST 2018 - Rückblick


Die internationale Leitmesse für Sensorik, Mess- und Prüftechnik hat vom 26. bis 28. Juni unter dem Motto "Willkommen zum Innovationsdialog!" ihre Pforten geöffnet. Die SENSOR + TEST ist eine feste Größe in den Terminkalendern aller Anwenderbranchen, die für die Entwicklung und Produktion ihrer Produkte immer mehr Sensoren, Mess- und Prüfsysteme benötigen.

Insgesamt haben demnach knapp 8.000 Fachbesucher die Möglichkeit genutzt, sich an den Messeständen der 591 Aussteller und in den Vortragsforen über den neuesten Stand in der Sensorik, Mess- und Prüftechnik zu informieren.

-          Link zur Fotogalerie

Neben den umfangreichen Kongressprogrammen erwarteten die Besucher auch eine Vielzahl Fachvorträge auf den Ausstellerforen der Hallen 1 und 5. Die Aussteller boten dort einen Überblick über ihre neuesten Produkte und Entwicklungen.

TSEP hat 2 Vorträgen gehalten.

Am Mittwoch, den 27. Juni von 13.30 Uhr bis 14.00 Uhr, Zeitsynchronisation mit IEEE 1588 v2 und White Rabbit, Dipl. Ing. Peter Plazotta, CEO

-          Link zur Präsentation

Am Donnerstag, den  28. Juni von 11.30 Uhr bis 12.00 Uhr, Der Wechsel in der Messgeräteansteuerung vom zentralen Steuerrechner zu verteilten Messsystemen, Dipl. Ing. Jochen Wolle, Technical Consultant

-          Link zur Präsentation

Wir möchten uns ganz herzlich für Ihren Besuch an unserem Messestand bedanken.

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Angebot und an unseren Leistungen!