Kommerzielle Soft- und Hardwareentwicklung

TSEP kann projektbezogene Entwicklungen von Soft- und Hardware in Dienstleistung übernehmen. Hierbei werden auf Basis von Werkverträgen die Projekte definiert und zu Festpreisen realisiert. Vorteil für den Kunden ist hier die kurzfristige Übernahme von Projekten und die Realisierung zu Festpreisen. TSEP verfügt sowohl über Senior Developer mit mehr 20 Jahren Berufserfahrung, als auch Junior Developer (Bachelor, Master, Fachinformatiker). Auch die Projektleitung kann von TSEP übernommen werden. TSEP verfügt auch über mehrere Projektleiter, die seit mehr als 10 Jahren Projekte erfolgreich zum Ziel geführt haben.

TSEP hat hier in den letzten 20 Jahren auf diversen Gebieten wie Automotive, Nachrichtentechnik, Telekommunikation oder Test & Measurement, etliche Entwicklungen für Kunden durchgeführt. Hierbei wurden nicht nur einfache Applikationen realisiert, sondern auch komplexe Systeme. Hierbei hat TSEP teilweise auch schon in der Definitionsphase mitgewirkt, somit konnte TSEP seine Erfahrungen hier mit einbringen. TSEP setzt zur Erstellung von Software moderne Methoden (Scrum, etc.) ein. Intern wird für die verschiedenen Entwicklungsphase von Software das Tool „Enterprise Architekt“ von Sparx eingesetzt.

Ein besonderer Themenbereich, der von TSEP in den letzten Jahren verstärkt bearbeitet wurde, waren Portierungen von großen Systemen (mehrere Mio. Lines of Code). Hierbei wurde die Software zwischen den Betriebssystemversionen, von 32-Bit Anwendungen auf 64-Bit oder zwischen Compilerversionen portiert. TSEP ermittelte hierbei im ersten Schritt die notwendigen Aufwände und erstellt einen Portierungsplan. Aufgrund dieser Randbedingungen konnte die Projektierung auf Basis eines Festpreises erfolgen.

Im Bereich Hardware hat sich TSEP auf die Programmierung von Microcontrollern und kleinen FPGAs spezialisiert. Die Cypress PSoC Familie wird bei TSEP besonders oft und gerne verwendet. Da diese Prozessoren ein optimales Preis/Leistungsverhältnis haben und zusätzlich mit ihrer Flexibilität auf neue Funktionalitäten reagieren können. TSEP bieten hier sowohl die Dienstleistung von der kompletten Hardwareentwicklung (bis zur fertigen Platine) an, als auch Entwicklung von Layout und Schaltungen an.

Doch nicht nur die Entwicklung von Hard- und Software, sondern auch der Test dieser Entwicklungen ist ein Thema bei TSEP. TSEP verfügt über eine eigene Testabteilung. Hier werden alle Entwicklungen, die zu den Kunden gehen, auf Ihre Funktionalität und Qualität hin überprüft. TSEP besitzt analog zur ISO 9000 eine definierte und dokumentierte Vorgehensweise bei zur Durchführung von Projekten. Zusätzlich unterstützt TSEP auch Kunden bei der Durchführung ihrer Tests.